Dienstag, 12. Mai 2015

Cake World Friedrichshafen 2015


Guten Morgen meine lieben
Sooooo lange habe ich mich auf die Cake World gefreut und schon ist sie wieder vorbei :-(
Als ich mich vor 3 Monaten dazu entschlossen habe beim Wettbewerb mit zu machen entdeckte ich die Kategorie Kindertorten. Meine beiden Kinder waren sofort Feuer und Flamme. Somit waren wir in den folgenden Kategorien angemeldet: Kinderwettbewerb, Hochzeitstorten und einstöckige Festliche Torte.
Beginnen wir mit den Kids.
Meine Tochter ist 10 Jahre alt und mein Sohnemann 8. Beide schauen mir immer wieder beim Torten machen zu. Sie basteln oft immer mal wieder etwas aus Fondant aber haben noch nie eine Torte eingedeckt. Also zeigte ich es ihnen nochmals bei meiner Torte. Und dann legten sie los ;-)








Nach gut zwei Tagen waren die Kindertorten fertig. Ach ja das Thema war Muttertag!
Stolz waren sie auf ihre Kunstwerke. ( Ich natürlich auch ).



Ich arbeitete neben den Kindern an meinen Torten. Zuerst stellte ich meine Hochzeitstorte her.
Ich habe mich wieder für eine schlichte Hochzeitstorte entschieden da ich sie halt einfach liebe. Lange überlegte ich was für Blumen ich machen sollte. Schlussendlich versuchte ich mich zum ersten mal an Mohnblumen und war begeistert.
Ich zeige euch hier ein paar Fotos der Entstehung ;-)
















Genau 7 Tage vor der Messe war sie fertig.
Ich hab also mit der zweiten Torte von mir begonnen.
Ich habe mich für das Thema Taufe entschieden.
2 Tage später war sie fertig aber gefiel mir überhaupt nicht :-(
Das war sie:



Ok und was nun?? Natürlich musste eine neue her.
Und zwar in anderen Farben. 
Und so wurde sie dann:



Am Sonntag waren alle Torten parat. Juhuiiii alles hat gut geklappt.
Dann aber kam am Montag Abend der Schock!
Ich holte meine Tochter vom Reiten ab und ging kurz ins Tortenzimmer um über die Nacht das Fenster zu öffnen.
SCHOCK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir hatten eine so hohe Luftfeuchtigkeit das mir meine Mohnblumen zusammengezogen sind :-( :-(


Oh mein Gott und ich hatte kein einziges Stück Blütenpaste mehr!!!
Es war Montag Abend. Am Donnerstag musste ich die Torte anliefern.
Was tun??
Ich startete einen Aufruf bei Facebook. Klapperte meine Nachbarschaft nach Ventilatoren ab.
Niemand in meiner Nähe hatte Blütenpaste für mich!!!
Und dann kurz vor halb 8 kam die rettende Nachricht! Meine liebe Kollegin von La dolce vita hatte ein ganzes Päckchen für mich!!!!Danke liebe Corinne ohne dich wäre ich aufgeschmissen gewesen.
Auch bei meiner lieben Kollegin Gimme mo Cake möchte ich mich von Herzen bedanken das sie so fieberhaft mit gesucht hat! Ihr seit echt toll!!
Also fuhr ich noch zu Corinne und holte die Blütenpaste ab. Und somit begann meine Nachttschicht. Ich stellte nochmals 15 Mohnblumen her. Ich liess sie ganze 2 Tage in meinem Tortenzimmer mit 4 Ventilatoren trocknen.


Somit war meine Torte gerettet.
Mittwoch Nacht wurde mein Sohn leider krank. Somit musste ich ihn am Donnerstag zu Oma bringen und er konnte nicht mit zur Auslieferung.
Ich machte mich also am Nachmittag mit meiner Tochter auf den Weg nach Friedrichshafen.
Wir hatten einen erste Reihe Platz auf der Fähre ;-)

Alles lief soweit gut. Doch kurz vor der Messe machte ein Auto vor mir eine Vollbremsung!! Wir hörten es klirren aus dem Kofferraum! Ohhhhhh nein bitte nicht!!!!
Wir sind dann weiter gefahren zur Messe.
Dort angekommen haben wir den Schaden begutachtet. 4 Blumen waren zerscheppert und hinterliesen rote Spuren auf der Torte die nicht zu entfernen waren. Naja ändern konnte ichs nicht mehr. Diese Torte war zum scheitern verurteilt.
Ich flickte die Torte so gut es ging zusammen.
Bei den Wettbewerbstischen  traff ich dann auf die zwei super lieben Frauen von LUXUXS-Torten  und Tortenmakeup by Steffi
Wir vestanden uns auf anhieb super gut! Und wir hatten alle unsere Torten nebeneinander!
Da wir erst am Sonntag wieder zur Messe fahren konnten versprach uns Steffi zu schreiben wenn die Bewertungen da sind.
Den ganzen Samstag war ich nervös und wartete auf ihre Nachricht. Da meine Tochter einen Schwimmwettkampf hatte sassen wir im Hallenbad wo ich leider kein Internet hatte.
Also wir zu Hause ankamen war sie da! Die erlösende Nachricht!
Bronze für die Hochzeitstorte und Bronze für beide Kindertorten!!!!!
Juhuuuuuuiiiiiiii ich freute mich so!!!!
Am Sonntag kam dann noch die Überraschung. Für meine Tauftorte gabs doch noch eine lobende Annerkennung!











Es war eine wundervolle Messe!!
Es waren wieder so wahnsinnig schöne Torten dabei! 
Natürlich habe ich auch noch ein wenig eingekauft!
Jetzt lasse ich nur noch Bilder sprechen und bedanke mich bei allen die mir geholfen haben nicht aufzugeben!
Ich freue mich schon auf die nächsten Messen!
Liebe Grüsse eure Ramona