Freitag, 21. September 2012

Mini Schokocakes

Guten Abend meine lieben
Ja ja zur Zeit bin ich wieder total im Backfieber.
Natürlich kann ich auch nicht mit leeren Händen zum Kaffekränzchen bei meiner Nachbarin erscheinen.Und somit hab ich total leckere Mini Schokocakes gemacht!
In der Form wie dieses mal habe ich sie noch nie gemacht.
Hier ist natürlich das Rezept für euch:

4 Eier
2dl Sahne
2dl Öl
200g Zucker
300g Mehl
1 Pack Backpulver
1 Prise Salz
50g Schokopulver

Die Eier vorsichtig trennen.
Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen,und zur Seite stellen.
Die Eigelbe mit dem Zucker so lange aufschlagen bis die Masse hell und fester wird.
Danach die Sahne,das Öl,das Mehl,das Schokopulver und das Backpulver dazu geben und alles für 2 Minuten schlagen.
Wenn alles gut vermengt ist vorsichtig das steife Eiweiss mit einem Teigschaber unter den Teig heben bis ein schöner luftiger Teig entsteht.
Bitte nicht schlagen!
Danach kann man die Miniförmchen füllen und im vorgeheiztem Ofen in der Ofenmitte bei 200 Grad für ca 20-25 Minuten backen.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben!
Mhhhhh lecker!


 

Kommentare:

  1. Ich habe mir letztens auch ein Buch gekauft, für Mini-Kuchen :-D Weiß noch gar net womit ich anfangen soll...

    Deine Mini-Küchlein sehen sehr süß aus... Das weckt in mir noch mehr lust :-D

    Liebe Grüße
    Karen von Karens Backwahn

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe sie!!!!
    Hast du auch das mit den Silikonförmchen gekauft?
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Ui sehen die toll aus! Dürfte ich erfahren, woher du diese hübschen Backformen hast? :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Backförmchen habe ich aus der Migros in der Schweiz!

      Löschen