Mittwoch, 7. November 2012

Whisky Cupcakes

Guten Abend meine lieben
Ich habe bemerkt das mein Post von den Whisky Cupcakes verschwunden ist.Natürlich schreibe ichs hier nochmals für euch.
Ich habe die Cakes für die Cupcake EM bei Let them eat Cupcakes gebacken.   
Sie sind wirklich seeeeehr lecker!
Habt einen schönen Abend und süsse Träume!
 Schoko Whisky Cakes

Für ca 8 Stück:
Zum Vorbereiten:
75g schwarze Schokolade
50g Butter
Die Butter und die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und die Masse abkühlen lassen.

Für den Teig:
100g Weizenmehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
75g Zucker
1 Pack Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
50 ml sehr starken Kaffee
2 EL Whisky
30g geraffelte Schokolade

Für das Topping:
250g Mascarpone
2 EL Whisky
1 Pack Vanillezucker
1 EL gesiebter Puderzucker

Den Backofen bei ober und unter Hitze bei 180 Grad vorheizen.
Ein Muffinblech mit den Förmchen bereit stellen.

Das Mehl mit Backpulver und dem Natron in eine Schüssel geben und mit Zucker,Vanillezucker und Salz mischen.

Das Ei ,Kaffee,Whisky und die Schokoladen-Buttermischung hinzufügen.Alles für 3 Minuten mit dem Rührbesen gut vermengen.
Am Schluss die geraffelte Schokolade unterheben.

Den Teig in die Muffinsförmchen verteilen und in der Ofenmitte ca 25-30 Minuten bei 180 Grad backen.

 Für das Topping die Mascarpone schaumig schlagen und den gesiebten Puderzucker und den Vanillezucker dazu geben.
Zuletzt den Whisky dazu geben und nochmals gut rühren.

Mit einem Messer oder einem Apfelaushöler Löcher in den Cake machen.


 Nun kann man die Cakes mit dem Topping füllen.
Je nach belieben kann man die Cupcakes mit dem Topping verzieren!


1 Kommentar:

  1. An die Cupcake-EM kann ich mich noch sehr gut erinnern, auch wenn ich nicht dran teilgenommen habe :o) Cupcakes mit Whiskey habe ich noch nie gegessen, wuerde ich aber sehr gerne mal probieren.

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen