Samstag, 16. November 2013

Plätzchen (Schoko Lebkuchen) (Zitrone)

Hallo meine süssen
Gestern Abend habe ich mit meinen Kindern und deren Freund Plätzchen gebacken.
Dabei habe ich mal wieder ein Rezept abgewandelt.
Die hellen Plätzchen waren Mürbeteig mit Zitronenschale und die dunklen Mürbeteig mit Kakao und Lebkuchengewürz.
Hier sind die Rezepte für euch:

Für die dunklen Plätzchen:

125 g weiche Butter 110 g Zucker 2 Pack Bourbon Vanillezucker 1 Ei 250 g Mehl 1 Prise Salz 
2 EL Kakaopulver ungesüsst
2 TL Lebkuchengewürz


Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz dem Ei, dem Kakaopulver und dem Lebkuchengewürz mit dem Handmixer gut vermengen. Dann das Mehl darüber sieben und von Hand gut einkneten bis ein schöner Teig der nicht mehr klebt entsteht. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Die Kekse werden im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ober und unter Hitze ca 10-15 Minuten gebacken. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach belieben verzieren.



Für die hellen Plätzchen:

125 g weiche Butter 110 g Zucker 2 Pack Bourbon Vanillezucker 1 Ei 250 g Mehl 1 Prise Salz
die abgeriebene Schale einer Zitrone

Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Salz dem Ei und der Zitronenschale mit dem Handmixer gut vermengen. Dann das Mehl darüber sieben und von Hand gut einkneten bis ein schöner Teig der nicht mehr klebt entsteht. Den Teig in Frischhaltefolie einpacken und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Die Kekse werden im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ober und unter Hitze ca 10-15 Minuten gebacken. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach belieben verzieren.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Das Rezept werde ich mir mal "klauen" :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja schon richtig schön nach Weihnachten hier aus. Ich habe mich mit meinem letzten Post auch schon in Stimmung gebracht.
    LG Kuchenfee
    http://kuchen-fee.blogspot.de/
    P.S. Ich freue mich immer über neue Leser

    AntwortenLöschen